Verstärker von BEC-Akustik

Durchdachte Technik aus Liebe zur Musik

Bob540

Verstärker Bob540

Julia1080

Eva Serie

Durchdachte Technik
auf höchstem Niveau

Bei der Auswahl unserer Verstärker verfolgen wir den selben Ansatz wie bei den Lautsprechern. In Abhängigkeit der Anwendungen unterscheiden wir zwischen Verstärkern für die professionellen Installation und der gehobenen Installation für die eigenen vier Wände.
Ausgeklügeltes Engineering, die Verwendung hochwertiger Komponenten sowie die Fertigung in Deutschland garantieren eine Langlebigkeit auf höchstem Niveau.

Bob540

3 Kanal Endstufe in Class D Technik

Hochwertig und Langlebig

Auch mit anderen Subwoofern und Lautsprechern garantiert diese Endstufe einen hervorragenden Klang. Die Kühlung erfolgt passiv, weshalb man keine lauten Lüfter hört und eine Überhitzung durch einen evtl. Ausfall unwahrscheinlicher ist.
Der Class D Verstärker wurde speziell für die Anwendung von 2xIC Lautsprechern (L/R) und 2xFlatboyslim Subwoofer (parallel geschaltet) konzipiert.

Julia1080

6 Kanal Installations-Endstufe in Class D Technik

Flexible Multiroom-Steuerung
High-End für Profianwendungen

In diversen professionellen Installationen werden oftmals mehrere Kanäle für Lautsprecher und Subwoofer benötigt. Dies ist immer dann der Fall, wenn z.B. die Lautstärke von mehreren Lautsprecherzonen individuell gesteuert werden muss oder mehrere Medien (z.B. TV, Musik, Internet) in unterschiedlichen Räumen individuell angesteuert werden müssen.
Mit Liebe zum Detail, wird die Julia 1080 in Deutschland designt und vollständig produziert. Sie ist die richtige Wahl für alle AV Integratoren, die einen optimalen Klang für Lautsprecher und Subwoofer pro Endstufe benötigen.

Eva Serie

Analoge Stereo Endstufe in Class-H-Technik

Aktiver Subwoofer
mit Passivradiator

Mit unseren professionellen Verstärkern für die Installation ergänzen wir die bestehende Lautsprecherserie. Passend zu unserem Lautsprecher Klangbild haben wir dabei auf analoge Stereo Endstufen in Class-H-Technik gesetzt.
Die Verstärker verfügen über eine Trennfrequenz mit 120 Hz. mit 24dB Flankensteilheit. Dazu verfügt jeder Kanal über einen rauscharmen Cliplimiter. Die Belüftung des Verstärkers erfolgt über zwei stufenlos geregelte und temperaturabhängige Lüfter welche den Luftstrom von vorne nach hinten abführen.